Im jacando Tool besteht die Möglichkeit, nationale Feiertage in den jacando- Kalender integrieren zu lassen. Der Feiertagskalender wird durchgehen in Admin (Abwesenheitsverwaltung), Time (Darstellung der Zeiterfassung) und allgemein in der Applikation (bspw. Kalender) verwendet. Hierbei ist wichtig: die Feiertagskalender sind unternehmensspezifisch. D.h. Unternehmen A und Unternehmen B haben lokal bedingt unterschiedliche Feiertage. Mitarbeiter in Unternehmen A sieht dann automatisch auch nur diese.


Klicken Sie zunächst unter "Benutzer - und Anzeigeeinstellungen" den Button "Feiertage". Es öffnet sich ein Fenster in dem Sie den Feiertagskalender einfügen können. 


Hierzu klicken Sie oben rechts den Button "Feiertagskalender hinzufügen" und wählen Sie die Geschäftsstelle aus, für die der Kalender integriert werden soll. Das dient zur Korrektheit der Feiertage, da die Feiertage, je nach Bundesland/Kanton/Land variieren. 

Wählen Sie auch das Jahr aus. 


Nun verlassen Sie das Adminkonto und wechseln Sie in Ihr Hauptkonto. 

Um die Feiertage jetzt einsehen zu können, öffnen Sie den Kalender in der oberen Leiste. 



Wählen Sie nun im Dropdown-Menü unter "Meinem Kalender" die Checkbox "Feiertagskalender" aus und es werden Ihnen die Feiertage angezeigt. 



Nach der Feiertagskalenderintegration werden Feiertage automatisch von den Urlaubstagen abgezogen. Außerdem werden die Feiertage bei Import oder Export der Kalenders mit importiert. 

Sie können auch individuell eigene Feiertage wie z.B Jubiläen o.ä. eintragen.