Zur Einrichtung Ihres jacando Systems benötigen wir von Ihnen noch Daten. In Ihrem Welcome-Mail erhielten Sie eine Excel-Vorlage, die Sie noch vervollständigen müssen. Eine genau Erklärung um welche Daten es sich dabei handeln, erhalten Sie in diesem Artikel.


Wichtig! In grüner Schrift wurde die Vorlage beispielhaft ergänzt, diese müssten Sie auf Ihr Unternehmen anpassen. 


Firmierung

Im Ersten Reiter, der Firmierung, geben Sie die Daten zu Ihrem Unternehmen ein, sowie die Ansprechperson von jacando. Falls sich Ihr Unternehmen an mehrere Standorte befindet, geben Sie bitte alle Standorte ein.



Mitarbeiter

In dem Reiter Mitarbeiter müssen Sie sämtliche Mitarbeiter hinzufügen, die in Ihrem jacando System erfasst werden sollen. Neben Ihren Namen benötigen wir die Position, die Rolle, ob Admin-Zugang benötigt oder nicht, das Eintrittsdatum, ob der Mitarbeiter befristet angestellt ist oder nicht, die Sprache und die Nummer des Vorgesetzten. Weiter können Sie unzählige optionale Daten hinzufügen oder selber noch Daten speichern in den Individuellen Felder.


Rolle: Sie haben drei verschiedene Rollen zur Auswahl: 

  • HR; vollständige Berechtigung
  • Vorgesetzter; eingeschränkte Sicht, definiert durch den HR Manager
  • Mitarbeiter; Sicht auf sein eigenes Profil


Admin-Zugang: Sie könne definieren, welcher Mitarbeiter einen Admin-Zugang erhält. Diese Benutzer dient zur Layout Anpassung und dem generellen Management Ihrer Datenbank. Mit diesem Zugang können keine Bewerbungen verwaltet werden. Lediglich eine Übersicht aller Stellen ist vorhanden. 


Für genauere Informationen klicken Sie HIER.


 

Nummer-Vorgesetzter: Die Nummer des Vorgesetztes können Sie in der Spalte B des Excel Dokuments herauslesen.


Individuelle Felder: Wie bereits erwähnt, können Sie selber noch Felder definieren, dafür sind die Individuellen Felder. Das könnten weitere Informationen zum Mitarbeiter, wie z.B. den Zivilstand sein.


Benutzerdefinierte Felder

Wurde im Reiter Mitarbeiter ein individuelles Feld definiert, so wird im Reiter Benutzerdefinierte Felder das Feld automatisch übernommen. Haben Sie keine individuelle Felder definiert, so können sie den Reiter benutzerdefinierte Felder überspringen.

Dieses Feld müssen Sie in die anderen Sprachen übersetzten, sowie den Typ, die Sektion und die Zielgruppe definieren.


Typ: Ihnen stehen sechs Typen zur Auswahl:

  • Checkbox
  • Eingabefeld
  • Textfeld
  • Datum
  • Wert
  • Prozentsatz


Sektion: Sie können entscheiden in welche Sektion das Feld erscheinen soll. Da unser Beispiel der Zivilstand zu den persönlichen Daten zählt, definieren wir die Sektion "Persönliche Daten".


Zielgruppe: Sie können auswählen, welche Zielgruppe Ihr Feld ansprechen soll. Hier haben Sie drei Optionen zur Auswahl:

  • Bewerber
  • Mitarbeiter
  • Vertragsdaten


Vorlagen

Die Vorlagen können Sie nur definieren, wenn Sie jacando Match erworben haben.


Sie können Vorlagen zur Absage, zur Gesprächseinladung, für die Eingangsbestätigung, für Informationen und für weitere Texte definieren. Vergessen Sie dabei nicht zu definieren ob die Vorlage mit Signatur sein soll oder ohne.


Titel der Vorlage: Der Titel der Vorlagen dürfen Sie natürlich auch anpassen, so dass der Titel aussagekräftiger ist.



Multiposting Kanäle

Im Reiter Multiposting Kanäle geben Sie sowohl Ihre bestehenden Kontingenten, sowie die neuen Kontingenten an. Senden Sie uns dabei auch zusätzlich die Auftragsbestätigung für die bestehende Kanäle zu.


Unter neuen Kontingenten können Sie angeben, wo Sie Ihre Stellen zukünftig teilen möchten.


Bewerbungsflow

Im Reiter Bewerbungsflow definieren Sie, wie Ihr Bewerbungsprozess aussehen soll. Dazu definieren Sie in welcher Stufe der Prozess ist, ob es standardmässig so verläuft oder nicht und den Namen der Stufen.


Stufe im Prozess: Unter Stufe im Prozess, kann zwischen drei Optionen ausgewählt werden:

  • Bewerbung
  • Eingeladen
  • Ausgewählt

Name der Stufe: Geben Sie der Prozessstufe einen aussagekräftigen Namen